Ablauf

Vor dem Shooting

Sobald Sie bei mir angefragt haben, besprechen wir kurz alle Fragen. 

+ Welche Tiere sollen fotografiert
   werden? (Eventuell mit Foto)
+ Wo soll das Shooting stattfinden? 
+ Welches Paket möchten Sie buchen?
+ Wann und um wie viel Uhr beginnt
   das Fotografieren? 
+ Welche besonderen Wünsche haben
   Sie als Kunde?
+ Möchten Sie mit aufs Bild?
+ Was können Sie mitbringen?
   /was bringe ich mit?
   (eventuell Kleider, Umkleide,
   Dekoration usw.)
+ Wie viele Bilder bekommen Sie?
   (je nach Bildpaket)
+ Welche Kulissen stehen uns zur
   Verfügung?
+ Wie viele Models werden es sein und
   möchten Sie jemanden zur
   Unterstützung mitbringen?

! Vorbereitung auf das Shooting !


 

Sobald wir uns dann zu Ihrem Shooting treffen, lernen wir uns natürlich erstmal kennen, besprechen uns nochmal kurz, ich lerne die Tiere kennen, Sie können meine Kleider/Dekos betrachten und anprobieren, suchen uns passende Locations und klären nochmal Ihre besonderen Wünsche ab und so weiter. Während ich ein paar Testbilder mache, um Ihr Tier perfekt in Szene setzen zu können.

 

! Nun kann das Shooting losgehen !



 

 

Falls ein paar gewünschte Bilder nicht funktionieren sollten, seien Sie nicht verärgert, wir versuchen es einfach noch einmal. Wenn es dann immer noch nicht klappt, kann ich Ihnen versichern, es werden trotzdem tolle Bilder zustande kommen. Schließlich spielen da viele Faktoren mit: Nervosität, Licht, die Kamera, Wetter, Stress, Zeit, Aufregung, das Tier selbst usw.

 

Sofern nichts anderes vereinbart ist, wird am Shooting-Tag BAR bezahlt.

 

! Viele Aufnahmen entstehen !

 


Während dem Shooting

Falls es nicht schon über die E-Mail lief, wird ein Model-Release-Vertrag ausgefüllt & unterschrieben! Damit das Shooting reibungslos ablaufen kann, steht bei mir an erster Stelle Spaß, Zwanglosigkeit, Unbefangenheit & eine stressfreie Zone. Ich sage Ihnen wie & wo Sie sich oder Ihr Tier am Besten in Szene setzen. Ein kleiner Smalltalk während dem Fotografieren, damit Sie völlig entspannt bleiben. Denn das wirkt sich auch auf Ihr Tier aus & kann auf den Bildern gesehen werden. Es wird auch öfter mal die Location gewechselt, um einzigartige Bilder zu erschaffen. Es wäre schön, wenn das Tier einige Tricks oder frei stehen könnte, was aber kein Muss ist. Für den Fotografen ist das eine große Hilfe.

Wir sprechen miteinander & auch auf Ihre Wünsche wird eingegangen. Sie können während dem Shooting weitere Wünsche äußern. Ich nehme mir für Sie so viel Zeit wie es geht, damit kein zusätzlicher Stress aufkommt & liebevolle Bilder entstehen.



Nach dem Shooting

Am Ende unseres Shootings wird, sofern nichts anderes vereinbart, bar bezahlt.

 

Die Arbeit ist damit aber noch nicht erledigt.

Nach unserem Shooting setze ich mich an die Roh-Dateien, bearbeite sie mit einem professionellen Fotoprogramm und setze die fertig gestellten Dateien in Ihrer mit passwortgeschützten, persönlichen Online-Galerie auf meine Website (siehe hier).

Die Auswahlgalerie ist mit Nummern & Schutzlogos versehen. Weitere Informationen dazu in Ihrer Galerie. Dort suchen Sie sich Ihre Lieblings-Momente aus, die ich Ihnen dann zum Downloaden (entsprechend des gebuchten Paketes) bereitstelle. Ganz einfach können Sie sie entweder gleich aufs Handy oder auf einen PC herunterladen.

 

 

 

Auf Wunsch können Ihnen die bearbeiteten Aufnahmen, gegen Aufpreis, auf eine persönliche, einzigartige CD gebrannt und per Post in einem liebevoll gestalteten Päckchen zugeschickt werden.

Bitte bedenken Sie, dass die Bearbeitung einige Zeit in Anspruch nehmen wird, aber Sie Ihre fertige Galerie so schnell wie möglich erhalten.

 

! Sie besitzen nun Ihre ausgewählten Bilder eines unvergesslichen Shootings !

 



Zu den Preisen